Zurück zum Über Prag

Neu eröffnete Etablissements in Prag

clanek-noveotevrenepodniky

Ihr plant einen Prag-Besuch und würdet dabei gerne Orte besuchen, wo selbst viele Prager noch nie waren? Dann schaut doch einmal bei einem dieser Orte vorbei – die Rede ist von all den neue eröffneten Lokalen, die allemal einen Besuch wert sind!

Červený jelen (Roter Hirsch)

Der Rote Hirsch eröffnete zwar erst kürzlich seine Tore, doch schon jetzt zählt er zu jenen Lokalen, die ein „echter Prager“ einfach mal besucht haben muss. Es empfiehlt sich, einen Tisch in diesem Restaurant, das in einem ehemaligen Barockpalais eingerichtet wurde, unbedingt im Voraus zu reservieren (ja, ganz recht, obwohl der Rote Hirsch gerade erst aufgemacht hat).

Spojka Karlín

Ein weiteres originelles Lokal wurde im Stadtviertel Karlín eröffnet. Das Konzept lautet schlicht: Das Essen auf dem Teller muss qualitativ hochwertig sein. Während die Idee, die hier zugrunde liegt, genial einfach ist, ist die Umsetzung mit erheblichen Anstrengungen verbunden. Und so verwundert es auch nicht, dass Gemüse, Kräuter und Keimlinge direkt aus dem Garten der Köche kommen. Die Marmeladen werden von der Marketing-Managerin des Lokals persönlich hergestellt, und für einige andere Spezialitäten (z.B. für die monatelange Herstellung von Kombucha und Ingwerbier) zeichnet die Betriebsmanagerin verantwortlich. Denn: Essen verbindet [daher auch der Name (Spojka = Verbindung)].

Ollies Konditorei und Bistro

Diese Konditoreien erfreuen sich in ganz Mähren großer Beliebtheit, nun kommen sie endlich auch nach Prag. Ollies haben eine Konditorei auf den Prager Weinbergen (Stadtteil Vinohrady) eröffnet und finden ihre Fans nun auch in Prag. Wenn ihr zu den Ersten gehören wollt, die diese Konditorei mit ihren französischen Luxustörtchen besuchen, müsst ihr euch beeilen!

Bonus:

Über die Bar The Rabbit Hole mit der Alice-im-Wunderland-Thematik haben wir bereits geschrieben. Eine Wiedereröffnung fand nicht statt. Das Lokal wurde allerdings einer Runderneuerung unterzogen, und wir können bestätigen, dass es jetzt noch mal 100 % besser ausschaut als vorher. „Runderneuert“ wurde bei dieser Gelegenheit auch die Getränkekarte. Wir empfehlen unbedingt einen der märchenhaften Signature Drinks!